SPANIEN: Mie-Paella

SPANIEN: Mie-Paella

Kannst Du das krosse Hähnchen schon schmecken? Die wärmenden Gewürze riechen? Mie-Paella bringt Dir die spanische Sonne auf Deinen Teller. Wie die Mienudeln in Spanien schmecken, erfährst Du hier!

Zutatten für 2 Personen:
  • 150 g Seelachs
  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 250 g Mienudeln
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 50 ml Brühe (Fleisch-, Fisch- oder Gemüsebrühe)
  • 2 TL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Kurkuma zum Abschmecken

Man mag es kaum glauben aber die Mie-Paella entführt Dich direkt ins sonnige Spanien. Mit seinen wärmenden Gewürzen, dem leichten Lachs und dem krossen Hähnchen verbreitet es einen wohligen Duft in der Küche, wenn Du es kochst. Je nachdem, wie sämig Du Deine Mie-Paella möchtest, gibst Du einfach etwas mehr Brühe hinzu.

Zubereitung:

  1. Brate das Hähnchen solange an, bis es gold-braun ist. Magst du es etwas dunkler, bräts du es noch etwas länger.
  2. Füge dann die Zwiebeln hinzu, die etwas angedünstet werden.
  3. Lösche mit den gehackten Tomaten ab. Um alles aus der Dose oder dem Tetrapack zu bekommen, kannst Du etwas Wasser einfüllen und dazugeben. Dazu kommt die Brühe.
  4. Köchelt alles, gibst du den Seelachs und die Mienudeln dazu und lässt es so lange kochen, bis die Flüssigkeit von den Nudeln aufgenommen wurde.
  5. Würze danach nach Deinem Geschmack mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kurkuma.

Zugehörige Produkte

Tipp
Mister Mie BIO

Inhalt: 250 Gramm (1,04 €* / 100 Gramm)

2,60 €*
Mister Mie classic

Inhalt: 250 Gramm (0,88 €* / 100 Gramm)

2,20 €*
Misses Mie - Eier

Inhalt: 250 Gramm (0,88 €* / 100 Gramm)

2,20 €*