FRANKREICH: Mie la mer

FRANKREICH: Mie la mer

Feine Kräuter, Spinat, rauchiger Lachs und eine frische Note. Klingt kompliziert, ist es aber nicht! Wie die Mienudeln in Frankreich schmecken, erfährst Du hier!

Zutatten für 2 Personen:
  • 250 g Mienudeln
  • ½ Zwiebeln, in Streifen geschnitten
  • ½ L Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • 15 g Parmesan
  • 100 g Blattspinat, tiefgekühlt
  • 100 g Räucherlachs, zerrupft
  • Saft ½ Zitrone
  • 1 EL Dill, getrocknet oder tiefgekühlt
  • Salz, Pfeffer zum Abschmecken

Auch Rezepte aus der feineren Küche können blitzschnell zubereitet werden. Mie la mer ist eine französisch angehauchte Spezialität, die leicht und besonders lecker ist. Das rauchige Aroma des Lachs gibt den Mienudeln eine feine aromatische Note. Damit überzeugst Du jeden von deinen Kochkünsten.

Zubereitung:

  1. Koche die Zwiebeln zusammen mit den Mienudeln, Gemüsebrühe, Sahne und Parmesan auf.
  2. Lass alles für ca. 8 Minuten köcheln und rühre zwischendurch immer mal wieder um.
  3. Gebe nun den Spinat und den Lachs dazu und lass es für weitere 2 Minuten köcheln.
  4. Schmecke zum Schluss alles mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Dill ab.

Zugehörige Produkte

Tipp
Mister Mie BIO

Inhalt: 250 Gramm (1,04 €* / 100 Gramm)

2,60 €*
Mister Mie classic

Inhalt: 250 Gramm (0,88 €* / 100 Gramm)

2,20 €*
Misses Mie - Eier

Inhalt: 250 Gramm (0,88 €* / 100 Gramm)

2,20 €*